Wirkung

Nachhaltigkeit liegt in unserer DNA

Investoren müssen sich nicht zwischen der Erzielung wettbewerbsfähiger, risikobereinigter Renditen und der Erfüllung von Umwelt-, Sozial- oder Governance-Zielen (ESG) entscheiden. Das Modell von Farmland LP bringt finanzielle Ziele mit positiven Auswirkungen für andere Interessengruppen in Einklang: die Umwelt, die Betriebsleiter, die Verbraucher, unsere Gemeinden und zukünftige Generationen.

Für uns bedeutet nachhaltige Landwirtschaft:

  • Regenerativ, nicht extraktiv. Wir verbessern die Bodenbiota, bauen Mutterboden, verbessern die Fruchtbarkeit und integrieren die biologische Vielfalt.
  • Eine Geschäftsethik, die der Bodenethik entspricht. Wir halten uns an die Zertifizierungsstandards der B-Corp, handeln integer und berücksichtigen die Konsequenzen unseres Handelns für unsere Investoren, Mitarbeiter und die Allgemeinheit.
  • Ein positives Beispiel. Wir bemühen uns, ein positives, reproduzierbares Beispiel für die Produktion gesunder Nahrungsmittel auf gesundem Land mit weniger externen Inputs aufzuzeigen und gleichzeitig marktgerechte finanzielle Erträge für unsere Investoren zu erzielen.
Nahaufnahme von frischem Kohl auf dem Feld

Nachhaltige landwirtschaftliche Managementpraktiken kommen der Umwelt und den umliegenden Gemeinden zugute

Nachhaltige Bewirtschaftung von Agrarland & Minderung der schädlichen Auswirkungen des Klimawandels

Nachhaltige Bewirtschaftung von Agrarland & Minderung der schädlichen Auswirkungen des Klimawandels

pfeil-rechts

16.934 Tonnen

vermiedene Emissionen und CO2-Sequestrierung

Positive
Einflüsse

Positive
Einflüsse

Pestizide
vermieden
Pfund
Synthetischer Stickstoff
vermieden
Pfund
Im Boden
gespeicherter Kohlenstoff (C) (über der Grundlinie)
Pfund

Positive
Einflüsse

Pestizide
vermieden
Pfund
Synthetischer Stickstoff
vermieden
Pfund
Im Boden
gespeicherter Kohlenstoff (C) (über der Grundlinie)
Pfund

Co2-Emissionen vermieden Äquivalent zu

Fahren von Fahrzeugen
Verbrauchtes Benzin
Verbrannte Kohle
Verbrauchtes Öl

41.403.423 Meilen

die von Personenfahrzeugen gefahren werden

1.905.480 Gallonen

des verbrauchten Benzins

18.512.688 Pfund

der verbrannten Kohle

39.206 Fässer

des verbrauchten Öls

Die doppelte Quintessenz

Eine gesunde Landwirtschaft schafft Vorteile wie sauberes Wasser, artenreiche Bestäuberlebensräume, gesunde Böden und Nahrungsmittelproduktion. Eine von der USDA finanzierte und von Farmland LP, Delta Institute und Earth Economics erstellte Studie quantifiziert die positiven sozialen und ökologischen Auswirkungen der Investitionsmanagementpraktiken von Farmland LP.

Der Bericht quantifiziert die ökologischen Vorteile der beiden Investitionsfonds von Farmland LP im Jahr 2017.

Wert der Ökosystemleistung

Wir monetarisieren den Wert von Ökosystemdienstleistungen wie Pflanzenbestäubung und Wasserreinigung - um die Auswirkungen zu messen

21,4 Millionen Dollar für das Ökosystem

auf 6.011 Hektar über 5 Jahre - vom erzeugten Wert und dem vermiedenen Schaden im Vergleich zur konventionellen Landwirtschaft

Eine Rückkehr mit doppeltem Gewinn

7,3 % jährlicher Ökosystemgewinn zusätzlich zu 10,5 % annualisierter wirtschaftlicher Nettogewinn für Investoren

Lesen Sie den vollständigen Text
Studie zur ökologischen und regenerativen Landwirtschaft Lesen Sie den vollständigen Text

Lesen Sie den vollständigen Text
Studie zur ökologischen und regenerativen Landwirtschaft Lesen Sie den vollständigen Text

Farmland LP unterstützt die Arbeit der folgenden Organisationen zum Schutz der biologischen Vielfalt, zur Bekämpfung des Klimawandels und zur Erzielung positiver finanzieller und sozialer Erträge für Investoren.

bcorp

Zertifizierte B-Korporationen sind eine neue Art von Unternehmen, die Zweck und Gewinn in Einklang bringen. Sie sind gesetzlich verpflichtet, die Auswirkungen ihrer Entscheidungen auf ihre Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, die Gemeinschaft und die Umwelt zu berücksichtigen. Farmland LP ist stolz darauf, eine zertifizierte B-Corporation zu sein.

bestäuber-partnerschaft

Pollinator Partnership hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gesundheit von Bestäubern, die für Nahrung und Ökosysteme von entscheidender Bedeutung sind, durch Naturschutz, Bildung und Forschung zu fördern. Farmland LP ist stolz darauf, Pollinator Partner zu sein.

PRI-Sig

Farmland LP ist Unterzeichner der Grundsätze für verantwortungsbewusste Investitionen. Wir haben uns zur Einhaltung der sechs Prinzipien verpflichtet, um ein wirtschaftlich effizientes, nachhaltiges globales Finanzsystem zu unterstützen, das der Umwelt und der Gesellschaft als Ganzes zugute kommt.

globalGapLogo

GLOBALG.A.P. ist ein Warenzeichen und eine Reihe von Standards für gute landwirtschaftliche Praxis (G.A.P.). Sie sind eine globale Organisation mit einem entscheidenden Ziel: sichere, nachhaltige Landwirtschaft weltweit. Sie setzt freiwillige Standards für die Zertifizierung landwirtschaftlicher Produkte rund um den Globus - und immer mehr Produzenten, Lieferanten und Käufer harmonisieren ihre Zertifizierungsstandards, um dem Zweck unseres Unternehmens zu entsprechen.

Ziele der nachhaltigen Entwicklung

Farmland LP setzt sich für den Aufbau einer nachhaltigeren Zukunft für das Leben auf unserem Planeten ein. Unsere Investmentfonds helfen Anlegern, ihre Portfolios auf breiter angelegte gesellschaftliche Nachhaltigkeitsziele auszurichten, wie sie in den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) definiert sind.

Biologische Landwirtschaft verbessert die Ernährung und unterstützt lokale

Unsere Farmen halten schädliche Chemikalien von der Wasserversorgung fern

Wir schützen die biologische Vielfalt, stoppen und stoppen die Bodendegradation und fördern lebenswichtige Ökosysteme durch unsere Anbaumethoden

Unsere Herangehensweise an die Landwirtschaft fördert einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Land, von dem heutige und künftige Generationen profitieren

Nachhaltige Landwirtschaft bindet Kohlenstoff und schafft widerstandsfähigere Landschaften

Helfen Sie als Investor, eine nachhaltigere Zukunft zu schaffen

Bleiben Sie in Kontakt für Farmland LP-Updates