Wie wir investieren

Sonnenschein. Boden. Wasser.

Das ist es, worauf wir achten, wenn wir strategisch Eigentum erwerben.

Wir zielen auf landwirtschaftliche Gebiete in den USA, die für eine langfristige Wertsteigerung bereit sind, mit einer starken Nachfrage nach lokal angebauten, organischen Nahrungsmitteln, robusten bestehenden landwirtschaftlichen Gemeinschaften und günstigen langfristigen Klimaprognosen.

Unser Team nutzt seine jahrzehntelange kombinierte Erfahrung, um konventionelles kommerzielles Agrarland in eine rentablere regenerative Landschaft umzuwandeln. Investoren erhalten Zugang zu zwei Märkten: Ackerland und Bio-Lebensmittel.

Cashflow + Wertschätzung = Erträge

= Rückgaben

Historisch unkorrelierte Renditen über Investitionszyklen hinweg

Geschäftsbereich

Diversifizierung

Realvermögen und alternative Allokationen bieten Inflationsschutz

$160+ Millionen in Vermögen

in Vermögen

Über zwei Fonds mit Hunderten von Investoren

markus-spiske-ZKNsVqbRSPE-unsplash

Konvertieren in Bio

Organisch

Die Nachfrage der Verbraucher nach ökologischen Lebensmitteln wächst so schnell, dass die Nachfrage das Angebot übersteigt. Die Zertifizierung als Bio-Lebensmittel dauert drei Jahre und stellt für die meisten Landwirte eine unüberwindbare Herausforderung dar. Unsere Umstellungspläne erfüllen die wachsende Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln und halten gleichzeitig Geschwindigkeit, Bodenqualität und Einnahmen im Gleichgewicht.

Investieren in Infrastruktur

Infrastruktur

Wir investieren in Bewässerungs- und Wasserrechte, Zäune, landwirtschaftliche Großgeräte, wertschöpfende Einrichtungen und andere Vermögenswerte.

Verbesserungen in den Bereichen Technologie, Betriebsmanagementsysteme und Großeinkauf verbessern die langfristige Rentabilität der landwirtschaftlichen Nutzflächen.

daniel-fazio-oK9EKfqv8HE-Entspannungen
markus-winkler-HeqXGxnsnX4-unsplash

Steigende Ernte

Vielfalt

Diversifizierte Nutzpflanzen optimieren die Landnutzung und reagieren weiterhin auf die Marktnachfrage. Wir ersetzen Rohstoffkulturen durch Spezial- und Dauerkulturen wie Trauben und Heidelbeeren, die höhere Preise erzielen. Langfristige Fruchtfolgepläne erhöhen die Bodenfruchtbarkeit, Produktivität und Widerstandsfähigkeit.

Aktives Verwalten

Ackerland

Diszipliniertes Management und jahrelange gemeinsame Erfahrung sind der Motor unseres Erfolgs. Wir kombinieren Fachwissen in Betriebswirtschaft, Rechtsfragen und finanziellem Scharfsinn mit Spezialisten für Betriebsführung, Viehzucht und Pflanzenbau, um den Wert unseres Vermögens langfristig zu maximieren.

forrest-cavale-p0RR_3Xc988-unsplash
markus-spiske-sFydXGrt5OA-unsplash

Fallstudie - Willamette Valley, Oregon

Farmland LP kaufte im Juni 2015 das Ackerland im Willamette Valley in Oregon. Unser Management begann damit, den Einsatz von synthetischen Pestiziden und Düngemitteln zu reduzieren. Wir bauten den Boden mit organischer Substanz wieder auf und entfernten dabei CO2 aus der Luft. Wir verbesserten die Bewässerungssysteme, rüsteten auf modernste landwirtschaftliche Geräte um und begannen, Luftbilder zur Entscheidungsfindung einzusetzen.

Drei Jahre nach der Übernahme des Eigentums produziert über die Hälfte des Landes zertifizierte organische Produkte. Wir steigerten die Einnahmen pro Acre um 18% im Jahr 2018 und 34% im Jahr 2019.

Jahrbücher

  • Grüne Bohnen
  • Wintererbsen
  • Winter-Kürbis
  • Zuckermais
  • Weidelgras
  • Buchweizen
  • Karminroter Klee

Stauden

  • Pepermint
  • Großer Schwingel
  • Weißklee
  • Weide
  •  
  •  
  •  

Ständig

  • Heidelbeeren
  • Haselnüsse
  • Weintrauben
    • Spätburgunder
    • Grauburgunder
    • Chardonnay

Schließen Sie sich Hunderten von anderen Investoren an. Erstellen Sie ein Konto, um mehr zu erfahren

Bleiben Sie in Kontakt für Farmland LP-Updates